Wie Sie das meiste aus Facebook Werbung bekommen

Im heutigen Zeitalter dreht sich immer mehr um digitale Medien und darum, wie man das absolut meiste aus der eigenen Werbung bekommen kann. Mittlerweile wird dabei aber natürlich auch verstärkt auf die Sozialen Medien gesetzt, einfach weil man hier eine schier unfassbar große Gruppe mit verhältnismäßig wenig Aufwand erreichen kann; besonders bei Facebook ist heute jede Menschengruppe, vom Teenager bis hin zu Senioren, vertreten, die Masse an potenziellen Empfängern von Werbung ist also nicht vergleichbar mit anderen Plattformen. Um das Maximum aus Ihren Werbeanzeigen bei Facebook herauszuholen, haben wir uns mal die Mühe gemacht herauszufinden, welche Aspekte es bevorzugt zu beachten gibt, damit sich Ihre Investiton auch lohnt.

Durch die einzigartigen Werbemethoden von Facebook, die sehr dynamisch ausgerichtet sind, können Sie von vorneherein einstellen, wer Ihre Werbung sehen soll. Dabei schränkt die Seite zudem die Ansicht an, Sie haben also lediglich ein Bild zusammen mit ein wenig Text zur Verfügung. Die wichtigsten Punkte bei der Erstellung Ihrer Werbekampagne ist, Ihre Zielgruppe zu kennen und einschätzen zu können. An wen richten sich die Aussagen, eher junge oder ältere Menschen. Auch zu wissen, ob Sie eher Männer oder Frauen ansprechen wollen ist essentiell, um genau die richtige Auswahl treffen zu können. Hierbei hilft ein Programm, eigens von Facebook entwickelt mit Namen „Facebook Insights“. Hier können Sie herausfinden, was für Menschen Ihre Seite bei Facebook „liken“ und welche anderen Kriterien wichtig sind. Basierend darauf sollten Sie in der Lage sein, ermitteln zu können, wie Sie Ihre Werbung optimieren. Nachdem Sie Ihre Zielgruppe definiert haben, sollten Sie die Nachricht auf diese Gruppe anpassen. Je nach dem, wer sich sowieso schon auf Ihrer Seite aufhält – Männer oder Frauen – sollten Sie Ihre Anzeige anpassen. Natürlich können Sie die Werbung auch so konzipieren, dass sie für die jeweiligen Geschlechter unterschiedlich angezeigt werden. Dies sorgt bekanntermaßen dafür, dass die Klickrate höher ausfällt und Sie mehr Menschen erreichen. Des Weiteren sollten Sie immer wieder versuchen, mit Ihrer Werbung neue Maßstäbe zu setzen. Nur wer sich ändert bleibt sich treu. Und wer auch auf lange Sicht mit der Facebook Werbung Erfolg haben will, die muss sich immer wieder neu hinterfragen und die Werbung testen. Denn viel Geld zu investieren ohne, dass dabei der erwünschte Erfolg bei rumkommt ist niemals gut. Ein weiterer Tipp: versuchen Sie niemals, Menschen anzusprechen, die nicht bereits Fans Ihrer Facebook Seite sind. Denn dies wird meist zurecht als Spam wahrgenommen, was sich negativ auf Ihre Maßnahmen auswirken kann und wird. Richten Sie daher Ihre Botschaften immer nur an jene, die sich bereits mit Ihrer Marke auskennen und die ein Interesse an Ihnen haben. Der Vorteil von den Sozialen Medien ist, dass sich eine positive Nachricht wie ein Lauffeuer unter den Freunden verbreiten kann.